Episode 11 – fang den Nimmersatt!

Es war ein eigentlich recht normaler Tag … an einer normalen Straße. Unsere 4 Freunde standen dort und sahen  Löcher in die Luft.

Svenja: …. und nun? Hier ist ein hauch von NICHTS!
Ryuichi: …. *leckt seinen Zeigefinger an und hält diesen in die Luft * ….
Ophelia: .. was tust du da?
Ryuichi: psssssstttt! Ich muss mich konzentrieren …. *schließt die Augen *
Svenja: ?
Finn: …
Ryuichi: *springt plötzlich auf die Straße * DAAA LAAANG!
Finn: und woher weißt du das?
Ryuichi: tzja mein lieber Finn … Das kennt man Können!
Svenja: das einzige was du kannst ist den Finger zu heben
Ryuichi: -_____- ….
Ophelia: *starrt auf die Straße und beobachtet eine Staubwolke die immer näher kommt * äh Leute?

Aber da die anderen Stritten, bekamen sie nicht mit was Ophelia sagen wollte. Die Wolke kam immer näher, bis Ophelia erkennen konnte was es war. Eine Horde Pokion plus ihre Reiter. Eher Ryuichi das mitbekam, wurde er auch schon von den Pokion umgenietet und lag bewusstlos am Boden.

Ryuichi: @____@
Ophelia: Ryu alles ok? … Obwohl du bist selbst schuld …. man rennt nicht auf die Straßen …
Svenja: *schaut den Pokion nach * wo die wohl herkommen …
Finn: lasst uns doch einfach hinterher gehen ...vielleicht ist das ja nicht so weit.
Ophelia: HEY! Ryu liegt hier rum ?!
Finn: oh achja …. das ist jetzt blöd …

Doch da kam auch schon ein Reiter an, der an eine art Kutsche zog, mit Versorgung für die Reiter und deren Pokion.

Kutscher: hey Kinder, alles ok bei euch?
Svenja: Sie kommen genau zum richtigen Zeitpunkt! Wo wollen diese ganzen Reiter hin oder eher wo kommen sie her?
Kutscher: Sie kommen aus einer kleinen Ortschaft hier ganz in der Nähe … aber mal ne andere Frage … Wie kommt ihr hier her? Das ist die Rennstrecke der Reiter und ist für Fußgänger nicht zugänglich.
Finn,Svenja,Ophelia: *schauen zu Ryu *
Svenja: aha … „kommt, das ist eine Abkürzung hat er gesagt, ich kenne mich hier aus hat er gesagt“ …
Ryuichi: *drop * uhhh @@' *tut so als wäre er noch bewusstlos *
Kutscher: soll ich euch mitnehmen? Zu Fuß wäre das ein recht langer weg, aber da ich eh in die Richtung muss, kann ich euch auch mitnehmen.
Ophelia: oh das wäre wunderbar! *lässt Ryu dann einfach liegen und setzt sich mit den anderen hinten auf die Kutsche*
Ryuichi: HEY! *springt auf und rennt zur Kutsche * ihr hättet mich liegen lassen T__T?
Svenja. Ja …
Ryuichi: nett..
Kutscher: Mein Name ist übrigens Glaze.
Svenja: hallo Glaze. Ich bin Svenja und und das sind Finn, Ophelia und Ryuichi.
Glaze: sehr erfreut.

Glaze fuhr mit ihnen über die ganze Rennstrecke und musste immer wieder anhalten, um den Reitern zu helfen wenn etwas war. Nach einiger Zeit kamen sie zum Ziel, wo alle Reiter auf Glaze warteten.

Glaze: das war heute wieder ein Super rennen und wie ich sehe, hat Mile gewonnen!
Mile: *kam hinter eini anderen Reiter hervor * ja Papa!
Ryuichi: *schaut auf das Mädchen * sie ist ja jünger als wir!
Glaze: ja Mile ist 13 Jahre, aber die beste Reiterin hier im Dorf
Mile: Das habe ich meini Pokion zu verdanken, Dodri!

Plötzlich ertönte ein Schrei aus der hintersten Reihe, was die Aufmerksamkeit von allen erweckte.

Glaze: nicht schon wieder! *drängelt sich durch die Menge * WO ist ES?
Frau :E-es lief in die Richtung ….
Glaze: *Stampft wütend in diese Richtung *
Svenja: kommt wir gehen mit! Ich hab ein komischen Gefühl!

So gingen die 4 mit Glaze mit zu einer Hütte, wovor sie stehen blieben als Glaze diese betrat.

Glaze: *aus der Hütte * Da bist du ja du Nimmersatt! *macht Krach aus der Hütte * Bleibt hier!
Pokion: *fliegt förmlich aus der Hütte und kickt Ophelia voll um *
Ophelia: wwoooaaahhhh! *fliegt zu Boden * ahhh!
Pokion: *starrt sie eine ganze weile an * Mam? * rennt dann weiter und hinterlässt eine Ordentliche sauerei an Lebensmitteln auf ihr*
Ophelia: iihhee meine Sachen! T___T toll was war das?
Finn: *schaut in seinen Pokedex * „Mampfaxo. Ein Pokion vom Typ normal. Unter seini struppigen Fell trägt es Nahrung mit sich herum. Dann verschlingt es sie in eini Happs.“
Ophelia: ….. super ….
Glaze: das tut mir leid Ophelia! Dieses Mampfaxo macht uns seit Wochen Problie, indi es unsere Lebensmittel klaut … Immer wieder.
Svenja: Kann man es nicht fangen? Vielleicht löst es das Probli...
Glaze: das haben schon viele von unseren Trainern hier versucht … aber es ist aus irgendeini Grund zu flink … was sich keiner erklären kann.
Finn: Dabei ist es doch eigentlich so langsam...
Svenja: und versuchen das Pokion mit Fallen zu locken?
Glaze: Ich glaube auf uns fällt es nicht mehr rein. Nicht bei uns..
Ophelia: *steht auf und wischt sich etwas den Dreck ab * und wenn wir es versuchen? Es kennt uns nicht und vielleicht können wir es von hier weg locken.
Glaze: Das wäre eine unglaubliche Hilfe. Wir müssen immer bis nach Romantia City fahren um neue Lebensmittel zu kaufen … und das ist ein langer Weg
Svenja: ja ^^' das haben wir auch bierkt..
Finn: Klar wir versuchen es aus di Dorf zu bekommen!

So tüftelten sie einen Plan aus, wie sie Mampfaxo am besten reinlegen konnten. Es dauerte eine weile, bis ihnen etwas eingefallen ist. Den Plan besiegelten sie mit eini high 5.
Zu einer zeit, wo sie von Glaze wussten, dass es an der Hütte erscheinen wird, setzten sie sich auf die Lauer und warteten.

Svenja: Ryuichi … bist du bereit?
Ryuichi: *steckt in eini Burger Kostüm * … warum muss ich das machen -__-?
Ryuichi: oh weh das Mampfaxo ist ja wirklich ziilich schnell *rennt weg * waaaahhh HIILLFEEEE!
Opehlia: weil du da rein passt .. wir nicht
Ryuichi: Das ist kein Grund .. Wer kam überhaupt auf diese dumme Idee?
Svenja: Du?
Ryuichi: ….. <///<
Mampfaxo: *kommt an der Hütte an * Mampf?
Finn: jetzt Ryu *schubst ihn aus di Versteck *
Ryuichi: *stolpert aus di Versteck,legt sich in eine sexy Pose und pfeift * yuuhhuuu~
Mampfaxo: Mam? *schaut zu di überdimensionalen Burger und geht langsam drauf zu *
Ryuichi: *spricht mit einer sehr hohen Stimme * hallo Mampfaxo sehe ich nicht unglaublich lecker aus?
Mampfaxo: ♥___♥ MAAAMPF! *rennt auf ihn zu *
Ryuichi: oh oh …... ich glaube ich sollte jetzt rennen …. *läuft schnell weg *

Ryuichi rannte so schnell er konnte vor mampfaxo weg um ihn von di Dorf wegzulocken. Die anderen 3 liefen ihnen so gut es ging hinterher. Jedoch hatten sie ein probli mit di Thipo.

Ophelia: ich wusste gar nicht *schnauft * das Ryu so schnell rennen kann!
Svenja: hätte ich auch nicht gedacht …
Finn: *hängt völlig hinterher * waaaaaartet bitte auf mich!
Svenja: du musst schneller laufen Finn und weniger jammern!
Finn: =____=

Mampfaxo und Ryuichi kamen auf eini Hügel an wo Ryu erstmnal nach Luft schnappen musste. Mampfaxo sprach in der Zeit genau auf Ryu zu und biss in das Kostüm. Es merkte schnell das es kein echter Bürger war und sah Ryu verwirrt an.

Ryuichi: HAAHA! Da staunst du was? Jetzt geht es dir Fressack an den Kragen *will nach Mampfaxo greifen *
Mampfaxo: *setzt Schlecker ein *

Genau in diesi Moment kann sich Ryu nicht mehr bewegen und kippt leicht nach hinten, sodass er sein Gleichgewicht verliert. Mit voller geschwindigkeit fängt er an den Hügel herunter zu rollen.

Ryuichi: WAAAAHHHH HHIIIIlllffffeeeee *immer weiter weg rollt *
Svenja: oh oh! Finn schnell wir gehen hinterher, Ophelia du musst Mampfaxo aufhalten! *rennt mit Finn los *
Ophelia: aber!.... *schaut zu Mampfaxo * na toll.... äähhh hi?
Mampfaxo: *starrt Ophelia an und läuft langsam auf sie zu *
Ophelia *schluckt * nettes Mampfaxo.... liebes Mampfaxo ….
Mampfaxo: *springt plötzlich auf Ophelia zu * MAAAAAA!
Ophelia: AAHHH og gott bitte friss mich nicht *bückt sich hin und hält die Hände vor ihr Gesicht * …. hä? *schaut zu mapfaxo, dass sich gerade an ihrer Tasche bzw. ihri Keksen zu schaffen macht * eehhh?!
Mampfaxo: *mampft schon den 3. Keks weg und lehnt sich dann an Ophelia an * Mampfaxoo~
Ophelia: …. *schaut etwas verwirrt *
Svenja, Finn & Ryuichi: kommen den Berg wieder hoch bzw. rollen Ryu den Hügel hoch *
Svenja: alter Ryu was wiegst du bitte ….
Ryuichi: EY ich hab Idealgewicht! Das ist dieses dumme Kostüm... >///>
Finn: *schaut zu Ophelia und Mampfaxo das auf ihri Schoß eingeschlafen ist * scheint als hätte Ophelia n neuen Freund
Ophelia: eh?! Nein!
Svenja: wie wäre es, wenn du es fängst. Dann kann es das Dorf nicht mehr verärgern?!
Ophelia: *schaut zu di schlafenden Mampfaxo * eigentlich bist du ja schon echt süß ….

Nach kurzert überlegung entschloss sich Ophelia das Pokion zu fangen. Dies ging auch rec ht zügig, da das mampfaxo völlig K.O war.
Zusammen gingen die 4 zurück zum Dorf, wo alle schon warteten.


Glaze: UND? Konntet ihr es verjagen?
Svenja: noch viel besser! Ophelia?
Ophelia: zückt den Pokeball und lässt es erscheinen * Mampfaxo, du wolltest etwas sagen?
Mampfaxo: *schaut traurig zu Boden und  reicht dann Glaze zur entschuldigung die hand * Mampfaxo ….
Glaze: *schaut etwas verwirrt, nimmt die Entschuldigung aber an * schon okay
Ophelia: es ist auch noch sehr Jung … ich denke es würde von seinen Freunden getrennt und war deswegen etwas verunsichert und hat hier einen sicheren Platz gesucht...
Mampfaxo: *nimmt Ophelias Hand und lächelt *
Svenja: jetzt kümmern wir uns um Mampfaxo und ihr habt wieder ruhe.
Finn: Genau und Ophelia hat ein neues Pokion!
Ophelia: *lächelt *
Ryuichi: …. hey Leute... könnt ihr mich endlich aus diesen Kostüm holen …. BITTE?!
Alle: *ihn total vergessen hatten und ihn dann schnell von di Burger befreien *
Mile: sorry Ryuichi …. ich hab vergessen zu sagen das es etwas schwierig ist hier raus zu kommen ^^“
Ryuichi: …. ja das habe ich gierkt .. Danke <___<

So ging ein aufregendes Abenteuer für unsere Freunde zuende. Ophelia hat ein neues Pokion, Ryuichi weiß nun, wie man sich als Burger fühlt und alle haben eine Menge neuer Erfahrungen gesammelt.
Langsam machen sie sich auf den Weg in das nächste Abenteuer, was gar nicht so lange auf sich warten ließ.